Rufen Sie mich an

Bei Fragen zum Leistungs- und Vertragsumfang erreichen Sie mich unter:

0211 7794110

E-Mail

Gerne können Sie mir eine E-Mail senden.

E-Mail schreiben

Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach und schnell online.

direkt an Agentur

direkt an Signal Iduna

Zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie Neuerungen und wichtige Infos per Newsletter.

Jetzt anmelden

5-fach Schutz für Pferd und Reiter

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“, heißt es so schön. Damit dieses Glück für Pferd, Reiter und Halter von Dauer ist, stehen Tierwohl und Sicherheit an erster Stelle. Trotz größter Sorgfalt und Vorsicht können äußere Einflüsse die Fluchtinstinkte des Pferdes wecken.

Ein lautes Fahrzeug, das plötzlich vorbeirauscht oder ein Wildtier, das die Fahrbahn kreuzt – die Reaktion des Pferdes sind in solchen Situationen selbst für erfahrene Reiter nicht zu vorherzusehen. Das Pferd scheut, wirft den Reiter ab, reißt Gegenstände oder gar Passanten um.

Nicht nur Sach-, Per­sonen- und Vermögensschäden sollten Pferdebesitzer daher absichern – immerhin haften sie mit ihrem gesamten Vermögen. Auch für die Gesundheit des Tieres gibt es Möglichkeiten, die Kosten – zum Beispiel für eine Operation oder beim Tierarzt – erstattet zu bekommen.

Die wichtigsten Versicherungen für Pferde

Pferdehalter-Haft­pflicht
Besitzer bzw. Halter haften für Schäden, die das Tier verursacht mit ihrem gesamten Privatvermögen. Auch dann, wenn es unverschuldet war – beispielsweise durch das Wildtier, das plötzlich auftaucht und das Pferd erschrickt.
Spezielle Leistungen:

  • Einschluss von Reitbeteiligungen
  • Mietsachschäden (z.B. an der Pferdebox)
  • Schadenersatz bei (un-)gewollten Deckakten
  • Fohlen mitversicherbar
  • Einschluss von Fremd- und Gastreiterrisiko

Pferde-OP-Versicherung
Die Kosten einer notwendigen Operation können schnell teuer werden. Damit das keine Frage des finanziellen Budgets wird, sondern dem Pferd alle Heilungs- und Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen, trägt eine spezielle Pferde-OP-Versicherung die Kosten. Spezielle Leistungen:

  • Klinikkosten (auch ohne Jahreshöchstgrenzen)
  • Schutz, unabhängig des Alters des Pferdes
  • Eingriffe auch in Europa oder weltweit versicherbar
  • Freie Tierarztwahl
  • OP bei Magen-Darm-Koliken
  • Alle Narkosearten

Reiter-Unfall­ver­si­che­rung
Eine Reiter-Unfall­ver­si­che­rung bietet Schutz beim Reiten, Auf- und Absitzen und beim unmittelbaren Umgang mit dem Pferd.
Spezielle Leistungen:

  • Monatliche Unfallrente
  • Einmalzahlung nach ambulanten OPs
  • Tagegeld für die Versorgung des Pferdes
  • Sofortleistungen (z.B. bei Wirbelbruch)
  • Kosten für Such- oder Rettungseinsätze für Reiter und Pferd

Pferde-Kranken­ver­si­che­rung
Eine Kranken­ver­si­che­rung für Pferde kann die Kosten für Behandlungen (ambulant, stationär), chirurgische Eingriffe und auch die Unterbringung in der Tierklinik übernehmen.
Spezielle Leistungen:

  • Kosten für Arzneimittel, Diagnostik und Verbandsmaterial
  • Schutz für jede Rasse und jedes Pferdealter
  • Kostenerstattung bei Krankheit, Unfall und OP mit Vor- und Nachbehandlungen
  • Impfungen
  • Übernahme von Röntgen- oder MRT-Kosten

Pferde-Lebensversicherung
Auch der Todesfall oder die sogenannte „Unbrauchbarkeit“ des Pferdes können finanziell abgesichert werden.
Spezielle Leistungen:

  • Tod oder Nottötung während des Transports oder durch Krankheit und Unfall
  • Diebstahl, Raub und Abschlachten in diebischer Absicht
  • Dauernde Unbrauchbarkeit oder Zuchtunbrauchbarkeit



[ zurück ]
Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Ricardo Báguena-Ellers Versicherungsspezialist für Handwerksbetriebe, KFZ-Betriebe und das Baugewerbe Anonym hat 4,99 von 5 Sternen 29 Bewertungen auf ProvenExpert.com